Tomate Orange Banana

Tomate Orange Banana

Die Orange Banana ist eine Tomatensorte, die besonders durch die intensive gelb orangene Farbe ihrer Früchte auffällt. Diese aus Russland stammende Sorte hat einen sehr guten Ertrag von wohlschmeckenden 5 – 7 cm großen Früchten. Die ovalen Tomaten können bis zu 100 g schwer werden, sind saftig und haben ein recht festes Fruchtfleisch. Der Geschmack ist sehr fruchtig und leicht süß. Darüber hinaus sind die Tomaten sehr mild und haben nur einen geringen Säureanteil. Das macht sie besonders gut verträglich.

Wie die meisten russischen Tomatensorten ist auch die Orange Banana eine sehr robuste Sorte, die sich gut für den Anbau im Freiland eignet. Die Pflanze wächst schlank und kann mehrere Triebe ausbilden. Da sie bis zu 2 Metern hoch werden kann und viele Früchte an den einzelnen Trieben reifen empfiehlt es sich, die fruchttragende gut abzustützen, um ein Abbrechen zu verhindern. Die Orange Banana kann sowohl ein- als auch mehrtriebig gezogen werden. Werden die Geiztriebe regelmäßig entfernt, wächst die Pflanze recht schmal und kann über 2 Meter hoch werden. Andernfalls ähnelt der Wuchs eher einer Buschtomate.

Durch ihre leuchtende Farbe und dem milden Geschmack macht die Orange Banana besonders in bunten Salaten eine gute Figur. Aber auch zum frischen Verzehr oder zum Befüllen lässt sie sich gut verwenden. Durch ihr recht festes Fruchtfleisch können die gefüllten Tomaten gut auf dem Grill zubereitet werden.

Merkmale der Orange Banana Tomate

SorteSalattomate
Geschmackfruchtig mild süßer Geschmack
Fruchtfarbegelb bis orange
Fruchtformlänglich oval
Fruchtgröße5 – 7 cm
Fruchtgewicht60 g bis 100 g
Reifezeit
Reifezuordnungmittelfrüh reifend
Ertragsehr hoch
Wuchshöhezwischen 150 – 200 cm
Freiland geeignetTomate Orange Banana 1
Gewächshaus geeignetTomate Orange Banana 1
Kübel / Balkon geeignetTomate Orange Banana 1
HerkunftRussland

Verarbeitung und Lagerung

Die Orange Banana kann sowohl durch ihre Optik als auch ihren Geschmack vielseitig verarbeitet werden. Besonders für dekorative Zwecke können die kleineren Früchte einfach halbiert und angerichtet werden. Aber auch Salat werden dank des fruchtig süßen Aromas toll aufgewertet.

Dank des etwas festeren Fruchtfleisches, lassen die Tomaten relativ gut lagern. So bleiben die Früchte im Kühlschrank bis zu zwei Wochen frisch und verlieren dabei kaum an Konsistenz.

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x